schliessen

ZHB Luzern Umbau
Wiedereröffnung 
Mi 11. Dezember 2019

ZHB Luzern Umbau
neue Rampe
 

Gründung
Lussi Studio SL Barcelona
 

Open House
Wohnhaus Barcelona
 

Projektwettbewerb
Alterszentrum Nägeligasse Stans
1. Rang
 

Luzern Nord-Süd
werk, bauen+wohnen 10/19
 

20 Jahre Quart Verlag
Luzerner Zeitung 05.10.19
​​​​​​​

NZZdomizil
Immobiliennachfrage im Wechselbad
 

Projekt METROPOLIS
Seetalplatz Emmen
Projektstand Baueingabe
 

Wohnüberbauung
'Moschti' St. Erhard
Projektstand Ausführung
​​​​​​​

Ruswil
Zentrumsüberbauung
mit Eberli Sarnen
Projektstand Ausführung
 

Lussi + Partner AG
Neustadtstrasse 3
CH-6003 Luzern
T ++41 (0)41 228 20 30
F ++41 (0)41 228 20 31
info@lussipartner.ch

Überbauung Citybay Luzern

Drei Stadthäuser bilden mit den bestehenden Grossformen von Hotel, Hochschule und Werft ein städtebauliches Ensemble im Zentrum am See. Die Bauten sind markante und eigenständige Gebäude mit unterschiedlichen Typologien und Inhalten. Durch die Aufteilung in drei Baufelder entsteht eine Durchlässigkeit zum See und umgekehrt in südwestlicher Richtung, was eine optimale Weiterentwicklung des übrigen Güterbahnhofareals erlaubt. Die Zwischenräume bilden verkehrsfreie städtische Bereiche, welche als urbane Aussenräume für Bewohner und Passanten dienen. Ein südländisch anmutender Innenhof im grössten Gebäude schafft einen überraschenden, ruhigen Ort.Insgesamt wurden 92 Wohnungen im Eigentum, 56 Wohnungen in Miete und 9200m2 Büro- und Gewerbefläche erstellt.

Bausumme
CHF 86 Mio.
Auftrag
Studienauftrag, 1. Rang
Ausführung
2008-2011
Bauherr

Anliker AG, Emmenbrücke
Credit Suisse SIAT LU Immobilien AG, Luzern
Credit Suisse Real Estate Fund PropertyPlus, Zürich

Fotos
Leonardo Finotti
Mitarbeit

Harri Verhofnik
Peter Hess
Linda Matschulla
Mia Muff
Claudia Lozano Robledo
archivention: Alain Othenin-Girard

Zusammenarbeit

Generalplaner: Anliker AG, Emmenbrücke

Fachplaner

Koepfli Partner, Landschaftsarchitekten BSLA, Luzern

Projekt

Lussi+Halter Architekten